Aigner Tunnel Technology GmbH, Dieselstraße 13, 4623 Gunskirchen bei Wels, Austria, Tel.: +43 / 7246 / 20 200 - 0, E-Mail: office@aigner-tunnel.com

Produkte

Seite drucken Seite senden
«
»

Situation mit FIRE CURTAINS

Leben retten!

Die Brandrauchab-
saugung kann Rauch aus dem Bereich der stehenden Fahrzeuge bzw. Personen absaugen! 

Nachfolgende Beispiele wurden durch eine Computer-
simulation (CFD) veranschaulicht. Tatsächlich wurde die Funktion aber auch im Praxistest im derzeit wohl sichersten Tunnel in Roppen (Österreich) nachgewiesen:
 

Die aktivierten FIRECURTAINS 1 erhöhen den Strömungswiderstand am Ausfahrtsportal, wodurch der Winddruck stark abgedämpft wird 2.

Dadurch kann die Brandabsaugung jetzt hauptsächlich Luft vom Einfahrtsportal ansaugen 3. Dabei wird auch der entstehende Rauch gezielt abgesaugt 4. Die stehenden Fahrzeuge bleiben nun (im Gegensatz zur Situation ohne FIRECURTAINS) rauchfrei und in Sicherheit 5!

Lebensrettend für die Menschen!

 

 
 

Informationen zu FireCurtains anfordern!

Titel: 
Vorname*: 
Nachname*: 
Straße: 
PLZ: 
Ort: 
Land*: 
Telefon: 
Fax: 
E-Mail*: 
Bemerkung: 
 

 

 

 

 

Jetzt informieren!

Vertriebspartner

Referenzen

>> Projekte ECCO

       - Cesena, Italien, 2006
       - Madrid, Spanien, 2007
       - Neapel, Italien, 2008
       - Mont-Blanc, Frankreich, 2010

>> Projekte ECCONOxCAT

       - Madrid, Spanien, 2007

>> Projekte ECCODUST

       - Wienerwald, Österreich, 2005

>> Projekte FIRECURTAINS

       - Roppen, Österreich, 2009 
 

>> Alle Referenzprojekte


Filme

Simulation eines Tunnelbrandes:
Situation OHNE Fire Curtains

Simulation eines Tunnelbrandes:
Situation MIT Fire Curtains